Aktionen

Rheinberger, Johann Georg

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Rudolf Rheinberger | Stand: 31.12.2011

Postmeister. *18.3.1799 Vaduz, †2.8.1868 Vaduz, von Vaduz. Sohn des Küfers und Richters (Gemeindevorstehers) Johann Georg und der Magdalena, geb. Strub, sieben Geschwister.  1) Barbara Köberle (*9.9.1795, †4.7.1846), 2) Maria Fritz, fünf Kinder. Am 1.3.1845 zum ersten k.k. Briefsammler in Vaduz bestellt, später zum k.k. Postmeister befördert (bis 1868). Zudem führte Rheinberger in Vaduz eine Gemischtwarenhandlung. 1847–50 Richter (Gemeindevorsteher) von Vaduz.

Literatur

A. Marxer: Die Geschichte des Postamtes Vaduz, 1972.

Zitierweise

Rudolf Rheinberger, «Rheinberger, Johann Georg», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Rheinberger,_Johann_Georg, abgerufen am 18.2.2019.