Aktionen

Rheinberger, Maria

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Rudolf Rheinberger | Stand: 31.12.2011

Postmeisterin. *8.3.1821 Bludenz (Vorarlberg), †18.6.1895 Vaduz, Österreicherin, nach der Heirat Bürgerin von Vaduz. Tochter des Leonhard Fritz und der Elisabeth, geb. Engstler.  Postmeister Johann Georg, fünf Kinder. Rheinberger führte nach dem Tod ihres Manns 1868 das Postamt Vaduz als k.k. Postmeisterin, bis es ihr Sohn Theodor (1848–1906) um 1874 übernahm.

Archive

LI LA.

Literatur

A. Marxer: Die Geschichte des Postamtes Vaduz, 1972, 3, 62–66.

Zitierweise

Rudolf Rheinberger, «Rheinberger, Maria», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Rheinberger,_Maria, abgerufen am 19.2.2019.