Aktionen

Ritter, Michael

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Regierungschef-Stellvertreter. *4.9.1957 Gisingen (Vorarlberg), von Mauren, wohnhaft in Eschen. Sohn des Fabrikanten Walter und der Edeltraud, geb. Müller, drei Brüder.  3.7.1993 Katja Gey (*3.3.1970), zwei Kinder. 1969–76 Gymnasium in Vaduz, 1977–83 Studium der Rechtswissenschaften in Bern, 1992 Dr. iur. (Walter-Hug-Preis für seine Dissertation «Das liechtensteinische Beamtenrecht»). 1984–92 für die liechtensteinische Regierung tätig: 1984–86 als juristischer Mitarbeiter, 1986–89 als Leiter der Beratungs- und Beschwerdestelle und 1989–92 als Völkerrechtsexperte. 1993–97 Regierungsrat (VU) und 1997–2001 Regierungschef-Stellvertreter mit den Ressorts Wirtschaft, Familie (1993–97), Gesundheit und Soziales sowie Inneres (1997–2001). Seit 2002 selbständiger Rechtsanwalt in Vaduz. 2002–09 Vizepräsident des Verwaltungsrats der LLB. Seit 2004 Mitglied des Vorstands der Liechtensteinischen Rechtsanwaltskammer.

Archive

AHLFL.