Aktionen

Schädler, Sebastian

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 10.5.2021

Landtagsabgeordneter. *27.12.1987 Vaduz, von Triesenberg, wohnhaft in Triesenberg. Sohn des Baumanagers Armin und der kaufmännischen Angestellten Brigitte, geb. Amann, zwei Brüder. Ledig.

1994–1999 Primarschule Triesenberg, 1999–2003 Realschule Triesen, 2003–2008 Höhere Technische Bundeslehranstalt Rankweil (Vorarlberg), Matura, 2009–2015 Studium der Elektro- und Informationstechnik an der Technischen Universität München, Master of Science.

2009–2012 Entwicklungsingenieur bzw. Stipendiat der Tridonic GmbH & Co KG in Österreich und England, 2015–2019 Advanced Manufacturing Engineer bei der ThyssenKrupp Presta AG in Eschen (2018 Six Sigma/Lean Black Belt-Zertifizierung). Seit 2019 Technologieentwicklungsingenieur bei der Ivoclar Vivadent AG in Schaan.

Seit 2021 Landtagsabgeordneter (FBP), Mitglied der Delegation zur Parlamentarischen Versammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE).

Archive

  • Archiv des Historischen Lexikons des Fürstentums Liechtenstein (AeHLFL).

Zitierweise

Redaktion, «Schädler, Sebastian», Stand: 10.5.2021, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Schädler,_Sebastian, abgerufen am 18.6.2021.