Aktionen

Seeger, Alois

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Bürgermeister. *20.5.1868 Vaduz, †17.8.1931 Schaan, von Vaduz. Sohn des Wirts zum «Bierhaus» Franz Josef und der Maria Juliana, geb. Beck, vier Geschwister. 3.5.1897 Bertha Real (*22.5.1872, †8.12.1947), Tochter des Bürgermeisters Felix Real und Schwester des Bürgermeisters Adolf Real, fünf Kinder, von denen drei in die USA auswanderten. Bis 1918 Wirt des Gasthofs zum «Bierhaus» (1913 Umbenennung in «Adler»). Der umtriebige Seeger führte zudem Postfahrten auf den Strecken Vaduz–Schaan (ab 1913) und Vaduz–Balzers (ab 1917) durch. 1923 erhielt er die Bewilligung zur Führung einer Badeanstalt in Vaduz. 1900–03 Bürgermeister, in dieser Zeit u.a. 1901 in Vaduz Bau des ersten öffentlichen Elektrizitätswerks in Liechtenstein, Mitglied des Vaduzer Ortsschulrats. 1896–1901 Hauptmann der Feuerwehr Vaduz (1906 Ehrenmitglied), 1898–1906 Kassier (teilweise zudem Obmann-Stellvertreter) des Liechtensteinischen Feuerwehrverbands, 1903–09 Vorstand (Präsident) der Harmoniemusik Vaduz. Ehrenmitglied des Turnvereins Vaduz.

Archive

Liechtensteinisches Landesarchiv (LI LA).

Literatur

Vaduz – Der Hauptort des Fürstentums Liechtenstein in Wort und Bild, hg. von der Gemeinde Vaduz, Vaduz 2006, S. 31.

Nachrufe

Liechtensteiner Volksblatt, 18.08.1931 und 20.8.1931.

Liechtensteiner Nachrichten, 20.8.1931.

Zitierweise

Redaktion, «Seeger, Alois», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Seeger,_Alois, abgerufen am 23.2.2019.