Aktionen

Vogt, Franz (1835–1907)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autorin: Julia Frick | Stand: 31.12.2011

Gemeindevorsteher. *27.9.1835 Balzers, †22.11.1907 Balzers, von Balzers. Sohn des Schmieds Johann Georg und der Theresia, geb. Foser, acht Geschwister, u.a. die Oberin Alfonsa.  1) 16.2.1863 Magdalena Christina Burgmayer (*2.3.1836, †5.6.1869), zwei Töchter, 2) 16.2.1874 Barbara Eberle (*11.5.1847, †18.3.1914), sechs Kinder. Schmied. 1867–70 Mitglied des Balzner Gemeinderats, 1873–76 und 1879 Vizevorsteher. Nach dem Rücktritt des Gemeindevorstehers Baptist Fritsche übertrug die Regierung am 6.8.1879 Vogt die Amtsgeschäfte, die er bis zu den nächsten Wahlen 1882 führte. Mitglied des Militärveteranenvereins.

Archive

LI LA.

Literatur

F. Büchel: Beiträge zur Geschichte 842–1942, 1987 257; Vogt: Balzers 3, 1998, 418.

Zitierweise

Julia Frick, «Vogt, Franz (1835–1907)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Vogt,_Franz_(1835–1907), abgerufen am 21.4.2019.