Aktionen

Vogt, Heinz

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter. *6.4.1968 Spital Chur, von Balzers, wohnhaft in Triesen. Sohn des Sanitär- und Heizungsinstallateurs Adolf und der Bernadette, geb. Schwarz, drei Geschwister, darunter der Landtagsabgeordnete Günter.  12.9.1992 Elke Breitenbaumer (*28.8.1968), zwei Töchter. 1984–87 kfm. Lehre bei der liechtensteinischen Landesverwaltung, 1992 Treuhänder mit eidg. Fachausweis, 1994 eidg. dipl. Wirtschaftsprüfer. 1988–92 bei der VP Bank tätig, seit 1992 Geschäftsführer eines Treuhandunternehmens. 2005–09 Landtagsabgeordneter (VU), Vorsitzender der Geschäftsprüfungskommission und Mitglied des Landesausschusses. 2001–06 Vorstandsmitglied der Vereinigung Buchhalter, Buchprüfer und Steuerberater im Fürstentum Liechtenstein und seit 2002 Kassier des Fischereivereins Liechtenstein.

Archive

AHLFL.

Zitierweise

Redaktion, «Vogt, Heinz», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Vogt,_Heinz, abgerufen am 16.2.2019.