Aktionen

Wanger, Jakob (1867–1912)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Donat Büchel | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter. *16.11.1867 Schaan, †14.5.1912 Schaan, von Schaan. Sohn des Gemeindevorstehers Jakob und der Karolina, geb. Beck, sechs Geschwister, u.a. Landtagsabgeordneter Johann.  9.10.1893 Agnes Wanger, geb. Stohr (*8.1.1861, †19.12.1937), vier Kinder. Rechts- und Versicherungsagent. Mitglied des Schaaner Ortsschulrats und 1894–97 des Gemeinderats, 1897–1900 Gemeindekassier. 1901–02 und 1908–10 Landtagsabgeordneter. Am 15.4.1901 wurde Wanger von Fürst Johann II. anstelle von Wilhelm Schlegel (†) zum fürstlichen Landtagsabgeordneten ernannt. Der 1906 zum Stellvertreter gewählte Wanger rückte am 6.10.1908 für Karl Schädler (†) nach; zeitweilig Schriftführer. 1900–12 Richter am Landgericht.

Archive

GAS.

Quellen

LVbl., 9.10.1908.

Literatur

Vogt: Landtag, 21988.

Nachrufe

LVbl., 17.5.1912.

Zitierweise

Donat Büchel, «Wanger, Jakob (1867–1912)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Wanger,_Jakob_(1867–1912), abgerufen am 16.2.2019.