Aktionen

Welti, Ludwig

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Karl Heinz Burmeister | Stand: 31.12.2011

Historiker. *25.10.1904 Fraxern (Vorarlberg), †7.11.1971 Bregenz (Vorarlberg), Österreicher. Studium der Geschichte und Geografie in Wien und Innsbruck (1929 Dr. phil.). Danach Gymnasiallehrer in Bregenz und Villach, 1947–69 Archivar am Vorarlberger Landesarchiv. Für Liechtenstein von Bedeutung sind v.a. seine Forschungen zu den Grafen von Hohenems: «Geschichte der Reichsgrafschaft Hohenems und des Reichshofes Lustenau» (Diss. 1930), Monografien zu den Grafen Märk Sittich I. und Wolf Dietrich (1952), Jakob Hannibal I. (1954) und Kaspar (1963). Aufsätze zu liechtensteinischen Themen 1956, 1962 und 1964.

Archive

Nachlass im VLA.

Nachrufe

Montfort 23 (1971), 601–617 (mit Werkverzeichnis).

Zitierweise

Karl Heinz Burmeister, «Welti, Ludwig», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Welti,_Ludwig, abgerufen am 23.2.2019.

Normdaten

GND: 124837778