Aktionen

Dürrmeier (Dürrmayer): Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
K
(Literatur)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
== Literatur ==
 
== Literatur ==
 
* Korrekturen und Ergänzungen zu den Stammtafeln der Bürgerfamilien von Schaan, hg. von der Gemeinde Schaan, Schaan 1989, S. 157.
 
* Korrekturen und Ergänzungen zu den Stammtafeln der Bürgerfamilien von Schaan, hg. von der Gemeinde Schaan, Schaan 1989, S. 157.
* ''Fridolin Tschugmell:'' [http://www.eliechtensteinensia.li/viewer/image/000000453_60/73/LOG_0008/ Schaaner Geschlechter 1227-1950. Kurzer Auszug aus dem allgemeinen Familienbuch Schaan], in: Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein, Bd. 60 (1960), S. 71–158, hier S. 81f. <br />
+
* ''Fridolin Tschugmell:'' [http://www.eliechtensteinensia.li/viewer/image/000000453_60/73/LOG_0008/ Schaaner-Geschlechter 1227-1950. Kurzer Auszug aus dem allgemeinen Familienbuch Schaan], in: Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein, Bd. 60 (1960), S. 71–158, hier S. 81f. <br />
 
* ''Fridolin Tschugmell:'' Familienbuch Schaan 1550-1950, Triesen 1955. <br />
 
* ''Fridolin Tschugmell:'' Familienbuch Schaan 1550-1950, Triesen 1955. <br />
 
* ''Fridolin Tschugmell:'' [http://www.eliechtensteinensia.li/viewer/image/000000453_47/51/LOG_0008/ Beamte 1681–1840, Dienstinstruktionen, Diensteide, usw., zusammengestellt aus dem Regierungsarchiv], in: Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein, Bd. 47 (1947), S. 49–108, hier S. 55, 59. <br />
 
* ''Fridolin Tschugmell:'' [http://www.eliechtensteinensia.li/viewer/image/000000453_47/51/LOG_0008/ Beamte 1681–1840, Dienstinstruktionen, Diensteide, usw., zusammengestellt aus dem Regierungsarchiv], in: Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein, Bd. 47 (1947), S. 49–108, hier S. 55, 59. <br />

Aktuelle Version vom 14. Februar 2020, 13:52 Uhr

Autor: Jürgen Schindler | Stand: 31.12.2011

Geschlecht (†) aus Schaan. Der Stammvater Matthias (Herkunft nicht bekannt, † 1753) ist ab 1723 als Schlossjäger, später auch als Umgeldeinzieher erwähnt. Auch sein Sohn und sein Enkel standen in herrschaftlichen Diensten auf Schloss Vaduz. In den 1820er Jahren liess sich die Familie in Schaan nieder und erwarb 1828 das Gemeindebürgerrecht. Das Geschlecht erlosch 1940.

Literatur

Zitierweise

Jürgen Schindler, «Dürrmeier (Dürrmayer)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Dürrmeier_(Dürrmayer), abgerufen am 24.2.2020.