Aktionen

Ganzmann, Christian

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor: Franz Näscher | Stand: 31.12.2011

Priester und Abt (OPraem). † 1573 Bendern, katholisch, wahrscheinlich von Schaan. Chorherr des Prämonstratenserklosters St. Luzi, frühestens ab 1560 bis 1573 Abt von St. Luzi und Pfarrer von Bendern, wo der Konvent 1538–1636 lebte; am 28.12.1564 als Abt urkundlich belegt, Abtweihe am 26.11.1570 in Feldkirch. 1570 erwähnt bei einer Vereinbarung mit dem Kloster Pfäfers über den Verlauf der Zehntgrenze zwischen Eschen und Bendern.

Literatur

  • Franz Näscher: Beiträge zur Kirchengeschichte Liechtensteins, Bd. 2: Berufungen aus den Gemeinden, Vaduz 2009, S. 161.
  • Johann Baptist Büchel: Die Geschichte der Pfarrei Bendern, in: Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein, Bd. 23 (1923), S. 1–180, hier S. 41f., 51.
  • Johann Georg Mayer: St. Luzi bei Chur. Geschichte der Kirche, des Klosters und des Seminars, 2. Auflage, Einsiedeln 1907, S. 20.
  • HS, IV/3, 255;

Zitierweise

Franz Näscher, «Ganzmann, Christian», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Ganzmann,_Christian, abgerufen am 7.4.2020.