Aktionen

Harrach, Maria Josepha Gräfin von: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Literatur)
(Literatur)
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
* ''Samuel C. Dotson:'' Genealogie des Fürstlichen Hauses Liechtenstein seit Hartmann II. (1544–1585), Falköping 2003, S. 32f.<br />
 
* ''Samuel C. Dotson:'' Genealogie des Fürstlichen Hauses Liechtenstein seit Hartmann II. (1544–1585), Falköping 2003, S. 32f.<br />
 
* ''Hanns Bohatta:'' [http://www.eliechtensteinensia.li/viewer/image/000000453_10/31/LOG_0006/ Liechtensteinische Bibliographie], in: Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein, Bd. 12 (1912), S. 33–161, hier S. 114. <br />
 
* ''Hanns Bohatta:'' [http://www.eliechtensteinensia.li/viewer/image/000000453_10/31/LOG_0006/ Liechtensteinische Bibliographie], in: Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein, Bd. 12 (1912), S. 33–161, hier S. 114. <br />
* ''Jacob von Falke:'' Geschichte des fürstlichen Hauses Liechtenstein, Band 3, Wien 1882, S. 90. <br />
+
* ''Jacob von Falke:'' Geschichte des fürstlichen Hauses Liechtenstein, Bd. 3, Wien 1882, S. 90. <br />
  
 
== Zitierweise ==
 
== Zitierweise ==
 
<small>Herbert Haupt, «{{SEITENNAME}}», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL:  https://historisches-lexikon.li/Harrach,_Maria_Josepha_Gräfin_von, abgerufen am {{JETZIGER_TAG}}.{{JETZIGER_MONAT_1}}.{{JETZIGES_JAHR}}.</small>
 
<small>Herbert Haupt, «{{SEITENNAME}}», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL:  https://historisches-lexikon.li/Harrach,_Maria_Josepha_Gräfin_von, abgerufen am {{JETZIGER_TAG}}.{{JETZIGER_MONAT_1}}.{{JETZIGES_JAHR}}.</small>

Aktuelle Version vom 20. Juli 2020, 06:56 Uhr

Autor: Herbert Haupt | Stand: 31.12.2011

*20.11.1727 Wien, †15.2.1788 Wien, // Raudnitz (Roudnice nad Labem). Tochter des Grafen Friedrich August und der Maria Eleonora Katharina von Liechtenstein, 15 Geschwister.  1) 19.3.1744 Fürst Johann Nepomuk Karl von Liechtenstein (*8.7.1724, †22.12.1748), 2) 28.11.1752 Fürst Josef von Lobkowicz (*8.1.1724, †5.3.1802). Von den drei Kindern aus erster Ehe überlebte nur Prinzessin Maria Antonia, spätere Fürstin von Paar (1749– 1813). Das Familienmajorat ging an Fürst Josef Wenzel Lorenz von Liechtenstein über.

Literatur

  • Samuel C. Dotson: Genealogie des Fürstlichen Hauses Liechtenstein seit Hartmann II. (1544–1585), Falköping 2003, S. 32f.
  • Hanns Bohatta: Liechtensteinische Bibliographie, in: Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein, Bd. 12 (1912), S. 33–161, hier S. 114.
  • Jacob von Falke: Geschichte des fürstlichen Hauses Liechtenstein, Bd. 3, Wien 1882, S. 90.

Zitierweise

Herbert Haupt, «Harrach, Maria Josepha Gräfin von», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Harrach,_Maria_Josepha_Gräfin_von, abgerufen am 27.6.2022.