Aktionen

Hasler, Johannes: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
K
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
=== Autor: Redaktion  |  Stand: 13.12.2019 ===
 
=== Autor: Redaktion  |  Stand: 13.12.2019 ===
Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher. *10.6.1982 Spital Vaduz, von Eschen, seit 2019 von Gamprin, wohnhaft in Gamprin. Sohn des Psychologen Werner und der Gerontologischen Fachfrau Hedwig, geb. Nägele, vier Geschwister, Enkel des Landtagsabgeordneten [[Nägele, Franz|Franz Nägele]]. ∞ 19.1.2007 Daniela Schädler (*8.2.1974), Bauingenieurin, zwei Kinder. 1998–2001 Handelsschule Feldkirch, 2002–2003 Zentralschweizerische Polizeischule, 2007–2009 Diplomstudiengang Treuhandwesen und 2010–2012 Executive MBA in Entrepreneurial Management an der Universität Liechtenstein. 2003–2019 bei der Liechtensteinischen Landespolizei tätig, u.a. als Wirtschafts- und Finanzermittler.<br />
+
Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher. *10.6.1982 Spital Vaduz, von Eschen, seit 2019 von Gamprin, wohnhaft in Gamprin. Sohn des Psychologen Werner und der Gerontologischen Fachfrau Hedwig, geb. Nägele, vier Geschwister, Enkel des Landtagsabgeordneten [[Nägele, Franz|Franz Nägele]]. ∞ 19.1.2007 Daniela Schädler (*8.2.1974), Bauingenieurin, zwei Kinder.<br />
 +
 
 +
1998–2001 Handelsschule Feldkirch, 2002–2003 Zentralschweizerische Polizeischule, 2007–2009 Diplomstudiengang Treuhandwesen und 2010–2012 Executive MBA in Entrepreneurial Management an der Universität Liechtenstein. 2003–2019 bei der Liechtensteinischen Landespolizei tätig, u.a. als Wirtschafts- und Finanzermittler.<br />
  
 
2014–2019 Obmann der FBP-Ortsgruppe Gamprin-Bendern, 2015–2017 Vertreter der Ortsgruppen im Präsidium der FBP. 2017–2019 Abgeordneter zum liechtensteinischen Landtag (FBP), Stimmenzähler und Mitglied der Delegation bei der Interparlamentarischen Union (IPU). Seit März 2019 Gemeindevorsteher von Gamprin-Bendern. Per 31.10.2019 legte Hasler sein Landtagsmandat nieder, um sich auf seine Aufgaben als Gemeindevorsteher zu konzentrieren.
 
2014–2019 Obmann der FBP-Ortsgruppe Gamprin-Bendern, 2015–2017 Vertreter der Ortsgruppen im Präsidium der FBP. 2017–2019 Abgeordneter zum liechtensteinischen Landtag (FBP), Stimmenzähler und Mitglied der Delegation bei der Interparlamentarischen Union (IPU). Seit März 2019 Gemeindevorsteher von Gamprin-Bendern. Per 31.10.2019 legte Hasler sein Landtagsmandat nieder, um sich auf seine Aufgaben als Gemeindevorsteher zu konzentrieren.

Aktuelle Version vom 16. Dezember 2019, 10:32 Uhr

Autor: Redaktion | Stand: 13.12.2019

Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher. *10.6.1982 Spital Vaduz, von Eschen, seit 2019 von Gamprin, wohnhaft in Gamprin. Sohn des Psychologen Werner und der Gerontologischen Fachfrau Hedwig, geb. Nägele, vier Geschwister, Enkel des Landtagsabgeordneten Franz Nägele. ∞ 19.1.2007 Daniela Schädler (*8.2.1974), Bauingenieurin, zwei Kinder.

1998–2001 Handelsschule Feldkirch, 2002–2003 Zentralschweizerische Polizeischule, 2007–2009 Diplomstudiengang Treuhandwesen und 2010–2012 Executive MBA in Entrepreneurial Management an der Universität Liechtenstein. 2003–2019 bei der Liechtensteinischen Landespolizei tätig, u.a. als Wirtschafts- und Finanzermittler.

2014–2019 Obmann der FBP-Ortsgruppe Gamprin-Bendern, 2015–2017 Vertreter der Ortsgruppen im Präsidium der FBP. 2017–2019 Abgeordneter zum liechtensteinischen Landtag (FBP), Stimmenzähler und Mitglied der Delegation bei der Interparlamentarischen Union (IPU). Seit März 2019 Gemeindevorsteher von Gamprin-Bendern. Per 31.10.2019 legte Hasler sein Landtagsmandat nieder, um sich auf seine Aufgaben als Gemeindevorsteher zu konzentrieren.

Archive

Archiv des Historischen Lexikons des Fürstentums Liechtenstein online (AeHLFL).

Zitierweise

Redaktion, «Hasler, Johannes», Stand: 13.12.2019, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Hasler,_Johannes, abgerufen am 25.2.2020.