Aktionen

Hoop, Franz Josef (1861–1925): Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
(Nachrufe)
 
(Quellen)
Zeile 3: Zeile 3:
 
Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher. *7.3.1861 Ruggell, †15.1.1925 Ruggell, von Ruggell. Sohn des Johann und der Anna Maria, geb. Hasler. <big>⚭</big> 21.5.1883 Maria Öhri (*17.12.1861, †6.6.1939), fünf Kinder, u.a. Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher [[Hoop, Franz Xaver|Franz Xaver]]. Landwirt. 1885–88 Mitglied des Ruggeller Gemeinderats, 1888–91 Gemeindekassier, 1891–94 und 1900–12 Gemeindevorsteher, 1897–1900 und 1918–21 Vizevorsteher, 1916–19 Vermittler. 1902–22 Landtagsabgeordneter (ab 1918 FBP) und 1903–19 Richter am Landgericht. Gründungsmitglied der FBP (1918). Stifter des Herz-Jesu-Altars der Pfarrkirche Ruggell (1924).
 
Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher. *7.3.1861 Ruggell, †15.1.1925 Ruggell, von Ruggell. Sohn des Johann und der Anna Maria, geb. Hasler. <big>⚭</big> 21.5.1883 Maria Öhri (*17.12.1861, †6.6.1939), fünf Kinder, u.a. Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher [[Hoop, Franz Xaver|Franz Xaver]]. Landwirt. 1885–88 Mitglied des Ruggeller Gemeinderats, 1888–91 Gemeindekassier, 1891–94 und 1900–12 Gemeindevorsteher, 1897–1900 und 1918–21 Vizevorsteher, 1916–19 Vermittler. 1902–22 Landtagsabgeordneter (ab 1918 FBP) und 1903–19 Richter am Landgericht. Gründungsmitglied der FBP (1918). Stifter des Herz-Jesu-Altars der Pfarrkirche Ruggell (1924).
 
==Quellen==
 
==Quellen==
LVbl., 20.2.1885, 14.4.1916.
+
* [https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000064653_1916/67/LOG_0018/ ...] ,in: Liechtensteiner Volksblatt, 14.4.1916.<br />
 +
* [https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000064653_1885/29/LOG_0011/ Gemeindewahlen], in: Liechtensteiner Volksblatt, 20.2.1885, S. 1.
 +
 
 
==Literatur==
 
==Literatur==
 
J. Kaiser: 70 Jahre FBP, 1988, 14; Vogt: Landtag, <small><sup>2</sup></small>1988; 125 Jahre Pfarrei Ruggell, 2002, 63.
 
J. Kaiser: 70 Jahre FBP, 1988, 14; Vogt: Landtag, <small><sup>2</sup></small>1988; 125 Jahre Pfarrei Ruggell, 2002, 63.

Version vom 6. Juli 2020, 09:54 Uhr

Autor: Donat Büchel | Stand: 31.12.2011

Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher. *7.3.1861 Ruggell, †15.1.1925 Ruggell, von Ruggell. Sohn des Johann und der Anna Maria, geb. Hasler. 21.5.1883 Maria Öhri (*17.12.1861, †6.6.1939), fünf Kinder, u.a. Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher Franz Xaver. Landwirt. 1885–88 Mitglied des Ruggeller Gemeinderats, 1888–91 Gemeindekassier, 1891–94 und 1900–12 Gemeindevorsteher, 1897–1900 und 1918–21 Vizevorsteher, 1916–19 Vermittler. 1902–22 Landtagsabgeordneter (ab 1918 FBP) und 1903–19 Richter am Landgericht. Gründungsmitglied der FBP (1918). Stifter des Herz-Jesu-Altars der Pfarrkirche Ruggell (1924).

Quellen

  • ... ,in: Liechtensteiner Volksblatt, 14.4.1916.
  • Gemeindewahlen, in: Liechtensteiner Volksblatt, 20.2.1885, S. 1.

Literatur

J. Kaiser: 70 Jahre FBP, 1988, 14; Vogt: Landtag, 21988; 125 Jahre Pfarrei Ruggell, 2002, 63.

Nachrufe

LVbl., 17.1.1925.

Zitierweise

Donat Büchel, «Hoop, Franz Josef (1861–1925)», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Hoop,_Franz_Josef_(1861–1925), abgerufen am 10.4.2021.