Aktionen

Kindle, Rudolf: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
(Nachrufe)
 
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
__NOTOC__   
 
__NOTOC__   
=== Autor: Redaktion  |  Stand: 31.12.2011 ===
+
=== Autor: Redaktion  |  Stand: 31.12.2017 ===
 
Gemeindevorsteher. *16.10.1923 Triesen, † 8.9.2014 Triesen, von Triesen. Sohn des Baupoliers Julius und der Blandina, geb. Hoch, zwei Geschwister. <big>⚭</big> 30.9.1947 Olga Büchel (*25.1.1925, †26.10.2008), drei Kinder. 1937–40 Realschule in Vaduz. 1942–45 in der Bahnwerkstatt Feldkirch, 1945–50 in der Hilti AG, Schaan, und 1950–85 in der Elastin-Werk AG, Triesen, tätig (Abteilungsleiter, ab 1985 Personalleiter), 1985–89 Mitglied der Geschäftsleitung der Swarovski AG, Triesen. 1957–60 Gemeinderat (VU), 1962–69 Vermittler und 1969–87 Gemeindevorsteher von Triesen. 1960–69 Richter am Kriminalgericht, 1990–2005 Präsident der Senioren-Union. 1966–69 Präsident des Liechtensteiner Fussballverbands (LFV). Ehrenmitglied des LFV, des FC Triesen und der VU, Ritterkreuz des fürstl. liecht. Verdienstordens.
 
Gemeindevorsteher. *16.10.1923 Triesen, † 8.9.2014 Triesen, von Triesen. Sohn des Baupoliers Julius und der Blandina, geb. Hoch, zwei Geschwister. <big>⚭</big> 30.9.1947 Olga Büchel (*25.1.1925, †26.10.2008), drei Kinder. 1937–40 Realschule in Vaduz. 1942–45 in der Bahnwerkstatt Feldkirch, 1945–50 in der Hilti AG, Schaan, und 1950–85 in der Elastin-Werk AG, Triesen, tätig (Abteilungsleiter, ab 1985 Personalleiter), 1985–89 Mitglied der Geschäftsleitung der Swarovski AG, Triesen. 1957–60 Gemeinderat (VU), 1962–69 Vermittler und 1969–87 Gemeindevorsteher von Triesen. 1960–69 Richter am Kriminalgericht, 1990–2005 Präsident der Senioren-Union. 1966–69 Präsident des Liechtensteiner Fussballverbands (LFV). Ehrenmitglied des LFV, des FC Triesen und der VU, Ritterkreuz des fürstl. liecht. Verdienstordens.
  
Zeile 12: Zeile 12:
 
LVa., 10.9.2014.
 
LVa., 10.9.2014.
 
== Zitierweise ==
 
== Zitierweise ==
<small>Redaktion, «{{SEITENNAME}}», Stand: 31.12.2011, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL:  https://historisches-lexikon.li/Kindle,_Rudolf, abgerufen am {{JETZIGER_TAG}}.{{JETZIGER_MONAT_1}}.{{JETZIGES_JAHR}}.</small>
+
<small>Redaktion, «{{SEITENNAME}}», Stand: 31.12.2017, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL:  https://historisches-lexikon.li/Kindle,_Rudolf, abgerufen am {{JETZIGER_TAG}}.{{JETZIGER_MONAT_1}}.{{JETZIGES_JAHR}}.</small>

Aktuelle Version vom 11. Juni 2019, 12:51 Uhr

Autor: Redaktion | Stand: 31.12.2017

Gemeindevorsteher. *16.10.1923 Triesen, † 8.9.2014 Triesen, von Triesen. Sohn des Baupoliers Julius und der Blandina, geb. Hoch, zwei Geschwister. 30.9.1947 Olga Büchel (*25.1.1925, †26.10.2008), drei Kinder. 1937–40 Realschule in Vaduz. 1942–45 in der Bahnwerkstatt Feldkirch, 1945–50 in der Hilti AG, Schaan, und 1950–85 in der Elastin-Werk AG, Triesen, tätig (Abteilungsleiter, ab 1985 Personalleiter), 1985–89 Mitglied der Geschäftsleitung der Swarovski AG, Triesen. 1957–60 Gemeinderat (VU), 1962–69 Vermittler und 1969–87 Gemeindevorsteher von Triesen. 1960–69 Richter am Kriminalgericht, 1990–2005 Präsident der Senioren-Union. 1966–69 Präsident des Liechtensteiner Fussballverbands (LFV). Ehrenmitglied des LFV, des FC Triesen und der VU, Ritterkreuz des fürstl. liecht. Verdienstordens.

Archive

AHLFL.

Literatur

LVa., 16.10.2003.

Nachrufe

LVa., 10.9.2014.

Zitierweise

Redaktion, «Kindle, Rudolf», Stand: 31.12.2017, in: Historisches Lexikon des Fürstentums Liechtenstein online (eHLFL), URL: https://historisches-lexikon.li/Kindle,_Rudolf, abgerufen am 20.6.2019.